LIEBESORAKEL befragen: Lieben und loslassen

Verliebte Menschen möchten immer wissen, ob sie auch geliebt werden. Schon früher wurden Orakel hierfür verwendet. Zum Beispiel ein Blumen Liebesorakel. Blüten einer Blume werden so lange gezupft, bis keine mehr vorhanden sind. Bei jeder Blüte sagt der Fragende „Er/Sie liebt mich“ oder „Er/Sie liebt mich nicht.“ Ist die letzte Blüte – „Er/Sie liebt mich“ bedeutet dies im Orakel ein Happy End. Auch Engels- oder Tarotkarten können dabei helfen. Garantien gibt es leider keine und viele deuten gerade in der Verliebtheitsphase Karten falsch. Aber manchmal stimmt es doch.
Kleine Orakelspielchen zwischendurch machen Spaß. Vor allem dann, wenn wieder einmal eine Verliebtheitsphase eingetreten ist. Wer möchte nicht wissen, ob es mit dem Schwarm endlich etwas wird? Das Liebes-Orakel kann es beantworten. Der Fragestellende muss einfach nur den eigenen Namen und den des Schwarms eingeben – fertig. Rovinja hat immer die passende Antwort auf alle Fragen in der Liebe. Auch dann, wenn es um einen Streit oder um einen harmlosen Flirt geht. Das Liebes-Orakel kann direkt online gratis befragt werden. Ohne Anmeldung ohne Kosten, einfach Namen eintippen und schon kann es losgehen. Sollten zur gleichen Zeit, mehrere Herzen aktuell sein – auch kein Problem. Einfach das Orakel mit unterschiedlichen Namen durchprobieren und wundern. So schön kann Liebe sein. Rovinja sieht noch viel mehr – sie ist an Amors Seite und hilft den Liebenden, dass sie den richtigen Weg gehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
LIEBESORAKEL befragen: Lieben und loslassen, 3.0 out of 5 based on 2 ratings